Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

VERANSTALTUNGSPLANUNG--- Alle Lehrveranstaltungen finden im Sommersemester 2021 online statt.
Startseite    Anmelden     

BA7 Projekt Asyl - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext BA7
Semester SoSe 2021 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen 14 Max. Teilnehmer/-innen 14
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Weitere Links Moodle-Kurs SoSe 2020
Sprache deutsch
Belegungsfristen FB SGM Nachmeldung    01.04.2021 - 22.07.2021    aktuell
FB SGM Einschreibung    22.03.2021 - 28.03.2021   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 13:00 bis 16:00 woch 20.04.2021 bis 13.07.2021    Damm findet statt

Online

  14
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 13:00 bis 15:00 Einzel am 22.06.2021 Haus 1 - 1.40    

Präsenz

  13
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 13:00 bis 15:00 Einzel am 29.06.2021 Haus 1 - 1.40    

Präsenz

  13
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 13:00 bis 15:00 Einzel am 06.07.2021 Haus 1 - 1.40    

Präsenz

  13
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 13:00 bis 15:00 Einzel am 13.07.2021 Haus 1 - 1.40    

Präsenz

  13
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Damm, Christoph, Professor, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Arts Soziale Arbeit (SPO ab 2016) 2 - 2
Bachelor of Arts Soziale Arbeit (SPO bis 2015) 2 - 2
Zuordnung zu Einrichtungen
FB Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien
Inhalt
Kommentar

Kurzbeschreibung

Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrungen werden Studierende in Magdeburger Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete arbeiten. Sie konzeptionieren, organisieren und erproben sozialpädagogische Angebote. Ziel ist es, systematisch und unter Einbeziehung der Adressat*innen und Fachkräfte danach zu fragen, inwiefern die eigenen entwickelten Angebote geeignet sind, eine Verbesserung der Lebensqualität und Lebenschancen junger Menschen mit Fluchterfahrungen vor dem Hintergrund gegenwärtiger gesellschaftlicher Bedingungen zu ermöglichen.

Zeitlicher Aufwand

  • Aktive Mitarbeit in der Projektwerkstatt (Di, 13–16 Uhr)
  • Selbstständige Arbeit in Erstaufnahmeeinrichtungen
  • zusammen mit Mitarbeiter*innen der Einrichtungen
  • je nach Einsatzmöglichkeiten in den Einrichtungen
  • je nach persönlichen Kapazitäten der Studierenden
  • möglichst mind. einmal pro Monat für 2–3 Stunden
  • möglichst max. einmal pro Woche für 2–3 Stunden

Aufgabengebiete zu Beginn des Projektes

  • Freizeitbetreuung von Kindern und Jugendlichen in Gemeinschaftsunterkünften
  • Unterstützung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen im Kontext Schule
  • Engagementprojekte gemeinsam mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung von Beratungsangeboten für geflüchtete Menschen
  • Weitere Ideen und Aufgabengebiete werden während des Projektverlaufs auf Grundlage der Erfahrungen in den Erstaufnahmeeinrichtungen von den im Projekt beteiligten Menschen entwickelt.

Voraussetzungen für die Projektteilnahme

  • Offenheit gegenüber der englischen Sprache
  • Offenheit gegenüber Menschen mit Migrationserfahrungen
  • Offenheit gegenüber kommunalen Einrichtungen und der Stadtverwaltung

Projektpartner:innen

  • Sozial- und Wohnungsamt, Abt. Zuwanderung
  • Schulsozialarbeit in der Grundschule "Am Lindenhof"
  • Caritasverband für das Bistum Magdeburg e. V., Interkulturelles Beratungs- und Begegnungszentrum (IKZ)
  • Freiwilligenagentur Magdeburg

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)            Anzahl aktueller Nutzer/-innen: 2395