Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

LSF -- VERANSTALTUNGSPLANUNG
Startseite    Anmelden     

M 13 (P 4010, 4020, 4021) Kinderleben und -kulturen: Denken ohne Geländer - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 5
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Belegungsfristen SDL WiSe 21/22 Nachmeldephase    24.09.2021 - 17.10.2021   
SDL WiSe 21/22 Einschreibephase    10.09.2021 - 15.09.2021   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:15 bis 15:45 woch 14.10.2021 bis 03.02.2022  Haus 3 Osterb - 2.16 Reimer-Gordinskaya       3
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Reimer-Gordinskaya, Katrin, Professorin, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor of Science Rehabilitationspsychologie Bachelor 3 - 5
Zuordnung zu Einrichtungen
FB Angewandte Humanwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Jugend in den 1920ern und 1990ern: Auf nach Palästina & Angst in den Baseballschlägerjahren Wir spüren dem Leben von Jugendlichen in zwei verschiedenen Konstellationen nach, den 1920-30er Jahren und den 1990er Jahren in Ostdeutschland.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden neben zahlreichen anderen Jugendbewegungen auch jüdische Gruppen, die sich im Kontext des Zionismus auf ein Leben in Palästina vorbereiteten; nur wenige gehörten anfänglich dazu, unter dem Druck der Verfolgung wuchs die Mitgliedschaft in den 1930er Jahren jedoch.

Szenenwechsel: In den 1990er Jahren entstehen in Ostdeutschland verschiedene Jugendszenen, darunter auch neonazistische Gruppen, die alsbald Jagd auf Punks, Menschen of Colour, Geflüchtete u.a.m. machen.

Oftmals haben sie die Lufthoheit, Einhalt gebietet ihnen kaum jemand.

Beide Konstellationen erschließen wir uns auf der Grundlage von Romanen, wissenschaftlichen Texten, Filmen, gf. auch Zeitzeug*innengesprächen und Exkursionen.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:

Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)            Anzahl aktueller Nutzer/-innen: 132